In diesem Jahr feiert der Bochumer Caritasverband sein hundertjähriges Bestehen. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 15. September, um 15 Uhr mit einer Festmesse mit Bischof FranzJosef Overbeck. Anschließend geht es von ca. 16.30 bis 19.30 Uhr im und um das Gemeindeheim herum mit einem bunten „CaritasJahrmarkt“ weiter.

Die Gründung im März 1919 war der Initiative etlicher „Damen und Herren, die in der werktätigen christlichen Nächstenliebe arbeiten“ zu verdanken. Ihr Bestreben war es damals, die verschiedenen caritativen Initiativen der Stadt zu koordinieren und zu stärken. Für diesen außerordentlichen und unbezahlbaren Einsatz möchte sich der Caritasverband für Bochum und Wattenscheid bei allen Ehrenamtlichen bedanken, die in der Gemeindecaritas sowie in den Einrichtungen der Caritas tätig sind, und lädt am Sonntag, 15. September, zu einer eigens für diesen Personenkreis gestalteten Hundertjahrfeier in unsere Pfarrkirche St. Franziskus ein.