Bild: Bistum Essen
Wir haben sie: eine Frohe Botschaft, auf die gerade heute so viele Menschen hoffen und warten. Jetzt gilt es nur noch, sie auf sämtlichen Kommunikati-onswegen erfahrbar zu machen. Wie schaffen wir das? Indem wir vertraute Muster hinterfragen, Dinge verändern, offener für neue technische Möglichkeiten werden, mehr ausprobieren, Anfänger-fehler machen und hinter uns lassen – und dabei immer die Anlie-gen der Menschen in den Blick nehmen. Die Denkbar findet am 14. März von 18.30 - 21.30 Uhr in der VELTINS-Arena - Veran-staltungsraum „Schalker Markt“ Arenaring 1, in Gelsenkirchen statt. Anmeldung: Bis zum 7. März unter Tel. 0201.2204-583 oder denkbar@bistum-essen.de
Weitere Informationen auf der Seit des Bistums Essen: https://www.bistum-essen.de/info/seelsorge-glaube/dezernat-pastoral/denkbar/